Aktuelles

Wasserwirtschaft holt zum politischen Rundumschlag aus - ist definitv kein Aprilscherz

kommentiert das Online-Portal "Lebensraum Wasser - Der Wasser-Blog". Am 01.04.2019 übergab Prof. Dr. Uli Paetzel stellvertretend für die DWA dem Bundesumweltministerium und Mitgliedern des Umweltausschusses des Deutschen Bundestags das so genannte „Politikmemorandum“, sechs Seiten voller Forderungen zur Umwelt- und Wasserpolitik. Nun ist die Bundesregierung aufgefordert, die Wasserwirtschaft dabei zu unterstützen, die kommenenden Herausforderungen wie z. B. Nitratbelastung, Medikamentenrückstände und Mikroplastik im Wasserkreislauf wie auch den Klimawandel zu bewältigen.

Den ausführlichen Beitrag können Sie hier nachlesen:
http://www.lebensraumwasser.com/wasserwirtschaft-holt-zum-politischen-rundumschlag-aus/