Aktuelles

22.03.2020 - Heute ist Weltwassertag!

Sauberes Trinkwasser jederzeit zur Verfügung zu haben, ist angesichts der aktuellen Situation durch die Ausbreitung des Coronavirus wertvoller denn je. Wir als Wasserversorger kümmern uns täglich darum, dass die Trinkwasserversorgung – auch in dieser Krisensituation – für die Menschen in unserem Versorgungsgebiet gesichert ist.

Die Vereinten Nationen haben den Weltwassertag 2020 unter das Motto „Wasser und Klimawandel“ gestellt. Damit soll verdeutlicht werden, wie eng die Themen Wasser, Natur und Klimawandel miteinander verknüpft sind. Besonders in den Sommermonaten wird das deutlich. Häufigere und länger andauernde Trockenperioden stellen uns Wasserversorger immer mehr vor große Herausforderungen.

    

Um den Klimawandel zu stoppen, müssen wir alle unseren Beitrag leistet. Das bedeutet auch klimaneutral zu arbeiten. Hier sind wir schon auf einem guten Weg. Unsere Wasserwerke werden sukzessive mit Fotovoltaikanlagen ausgestattet und auch die Geschäftsstelle unseres Verbandes wird entsprechend umgestaltet werden.

Für uns alle gilt, Wasser ist unser kostbarstes Lebensmittel, ohne das man nicht Leben kann. Deshalb verdient es besonderen Schutz.